0511660272 051195733208 info@kinderladen-edenstrasse.de

Über die Eingewöhnung

Die Zeit im Kinderladen beginnt mit der Eingewöhnungsphase und endet mit dem Übergang zur Grundschule. Die Monate August und September stehen ganz im Zeichen des Kennenlernens und Eingewöhnens. Am Anfang ist alles neu für die Kinder, aber auch die Eltern brauchen Zeit, um Kinder, Eltern und Team kennen zu lernen und sich den Kinderladen-Alltag zu eigen zu machen. Für die Eingewöhnung gibt es keine starren Raster, es wird auf die Bedürfnisse des Kindes und die Wünsche seiner Eltern Rücksicht genommen. Pro Woche kommen maximal zwei neue Kinder. Eine Person aus dem Team begleitet das Kind in der Eingewöhnungsphase, außerdem bekommt es ein älteres Patenkinder, das ihm den Kinderladen aus seiner Sicht zeigen kann.
Vor dem eigentlichen Kinderladen-Start ist ein „Schnuppertag“ für Eltern und Kind nach Vereinbarung jederzeit möglich, zudem versuchen wir auch die Krippen- und Krabbelgruppen einzuladen, von denen die Kinder zu uns kommen.

Detaillierte Informationen sowie die Absprache der Eingewöhnungstermine beinhaltet unser spezieller Eingewöhnungselternabend, der meist im Juni stattfindet bzw. sobald wir alle Plätze für das kommende Jahr besetzt haben.